Rezepte

Amaranth Porridge mit Apfel

Zur EatMoveFeel App

★★★★★ 4.49 (44 Bewertungen)

Amaranth Porridge mit Apfel
Portionen Zubereitung Kategorie
1 10 Minuten Breakfast

Zutaten für 1 Portion

Für das Porridge:

  • 100 Gramm Amaranth, gut abgespült
  • 200 Milliliter Hafermilch
  • 1 Apfel, gewaschen, entkernt und gewürfelt

Für das Topping:

  • 40 Gramm frische Erdbeeren, halbiert
  • 30 Gramm frische Heidelbeeren
  • 12 Apfel, entkernt und in Scheiben geschnitten
  • 25 Gramm Walnüsse, gehackt

Zubereitung

  1. Amaranth mit Hafermilch in einen Topf geben, aufkochen lassen und bei schwacher Hitze etwa 20-25 Minuten köcheln lassen, zwischendurch umrühren. Ggf. noch etwas Flüssigkeit zufügen. Gewürfelten Apfel 5 Minuten vor Ende der Garzeit zum Porridge geben. Amaranth Porridge vom Herd nehmen und für 5-10 Minuten quellen lassen.
  2. Porridge in eine Schüssel geben und mit dem Topping garnieren.
  3. Hinweis: Um ein wenig Zeit zu sparen, können die Amaranthkörner auch über Nacht in Wasser einweicht werden. Sie müssen dann nur noch 15 Minuten kochen.
  4. Je nach Saison kann das Topping variiert werden. Statt frische Beeren können auch getrocknete Cranberrys verwendet werden.

Nährwerte pro Portion

Kalorien: 803 | Protein: 22.8 g | Fett: 26.7 g | Kohlenhydrate: 115.7 g | Ballaststoffe: 19.4 g

Gesundheit ist lecker

Gesunde Lebensmittel in die Ernährung zu integrieren ist oft einfacher, als man glaubt. Kombinationen aus gesunden und nährstoffreichen Lebensmitteln beleben den Alltag, sorgen für mehr Energie und Freude beim Essen. Denn Essen soll nicht nur gesund sein, sondern schmecken, Kraft geben und glücklich machen.

Zur App: EatMoveFeel - Workouts, Rezepte & Intervallfasten