Bananenbrot mit Mandelmehl

Zur Kitchen App

Bananenbrot mit Mandelmehl

Zutaten

Zutaten:

  • 3 reife Bananen, geschält
  • 1 Esslöffel Chia Samen
  • 3 Esslöffel kochendes Wasser
  • 1 Prise Zimt
  • 12 Esslöffel Kokosöl
  • 12 Tassen Mandelmehl
  • 12 Teelöffel Backpulver

Zubereitung

  1. Backofen auf 180 Grad vorheizen und eine kleine Kastenform (20x11 cm) mit Kokosöl einfetten.
  2. Chia Samen mit dem Wasser in einer kleinen Schüssel verrühren und für 2 Minuten zum Eindicken beiseite stellen.
  3. In einer Rührschüssel Bananen mit einer Gabel zerdrücken, Kokosöl, Chia-Samen-Gel, Zimt und Backpulver zugeben und gut vermischen. Dann nach und nach das Mehl zugeben und alles gut vermischen.
  4. Teig in die Kastenform füllen und für 50-60 Minuten (mittlere Schiene) in den Ofen schieben. Nach etwa 15 Minuten Backzeit den Kuchen mit einem spitzen Messer der Länge nach in der Mitte etwa 1 cm tief einschneiden und dann wieder in den Ofen schieben.
  5. Fertigen Kuchen aus dem Ofen nehmen, 10 Minuten in der Form stehen lassen, lösen, aus der Form stürzen und auf einem Kuchenrost erkalten lassen.

Vorratshaltung und Aufbewahrung: - Im Kühlschrank ist der Kuchen etwa 2-3 Tage haltbar. - Einfrieren (ja): Der Kuchen kann auch eingefroren werden. Hierfür einzelne Kuchenstücke am besten so in Gefrierbeutel legen, sodass sie sich nicht berühren und im Gefrierschrank nicht zusammenfrieren. So lassen sie sich einzeln nach Bedarf herausnehmen.

Rezept Info: - ab 8 Monate