Rezepte

Blitz-Porridge mit Blaubeeren

Zur EatMoveFeel App

★★★★★ 4.52 (76 Bewertungen)

Blitz-Porridge mit Blaubeeren
Portionen Zubereitung Kategorie
1 5 Minuten Breakfast

Zutaten für 1 Portion

  • 50 Gramm frische Heidelbeeren, gewaschen
  • 4 Esslöffel zarte Haferflocken
  • 1 Esslöffel Ahornsirup (ab 1. Lebensjahr)
  • 200 Milliliter Mandelmilch
  • 14 Esslöffel getrocknete Cranberrys (möglichst ungesüßt)
  • 1 Prise Vanillepulver

Zubereitung

  1. Haferflocken, Ahornsirup und Mandelmilch in einen kleinen Topf geben, aufkochen lassen und dann die Hälfte der frischen Heidelbeeren, 1 Esslöffel Cranberrys und Vanille zugeben. Alles zugedeckt 8 Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen.
  2. Fertigen Porridge in eine Schüssel geben und mit den restlichen frischen Heidelbeeren und getrockneten Cranberrys bestreuen.
  3. Hinweis: Statt getrocknete Cranberrys können auch getrocknete Heidelbeeren verwendet werden.
  4. Statt Haferflocken können auch zarte Dinkelflocken verwendet werden.
  5. Hinweis für Babys: Erst ab dem 1. Lebensjahr sollte Ahornsirup zugegeben werden. Das Topping kann auch weggelassen werden, um ein Verschlucken zu vermeiden. Vor allem die getrockneten Cranberrys sind für kleine Kinder noch schwer zu kauen und enthalten oft Zucker.

Vorratshaltung und Aufbewahrung: - Der Brei sollte möglichst frisch zubereitet werden. Längeres Lagern sollte gemieden werden. - Kühlschrank (nein) - Einfrieren (nein)

Rezept Info: - ab 8 Monate - stuhlfestigend - Dieser Brei eignet sich auch sehr gut bei Durchfall bei Babys. Vor allem in Kombination mit getrockneten Blaubeeren wirkt er stuhlfestigend.

Nährwerte pro Portion

Kalorien: 278 | Protein: 7.1 g | Fett: 6.2 g | Kohlenhydrate: 47.1 g | Ballaststoffe: 7.8 g

Gesundheit ist lecker

Gesunde Lebensmittel in die Ernährung zu integrieren ist oft einfacher, als man glaubt. Kombinationen aus gesunden und nährstoffreichen Lebensmitteln beleben den Alltag, sorgen für mehr Energie und Freude beim Essen. Denn Essen soll nicht nur gesund sein, sondern schmecken, Kraft geben und glücklich machen.

Zur App: EatMoveFeel - Workouts, Rezepte & Intervallfasten