Rezepte

Bohnen-Burger (Sloppy Joes)

Zur EatMoveFeel App

★★★★★ 4.26 (30 Bewertungen)

Bohnen-Burger (Sloppy Joes)
Portionen Zubereitung Kategorie
4 20 Minuten Meals

Zutaten für 4 Portionen

  • 12 Esslöffel Öl
  • 1 Zwiebel, gewürfelt
  • 1 rote Paprika, gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen, fein geschnitten
  • 350 Gramm weiße Bohnen, gekocht
  • 360 Gramm Tomatensoße (Passata)
  • 2 Esslöffel Tomatenmark
  • 1 Esslöffel Balsamico-Essig
  • 1 Esslöffel Sojasauce
  • 2 Teelöffel brauner Zucker oder Kokosblütenzucker
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel, gemahlen
  • 1 Teelöffel Zwiebelpulver
  • 12 Teelöffel geräuchertes Paprikapulver
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 12 Teelöffel Salz
  • nach Geschmack schwarzer Pfeffer
  • 4 weiche Burgerbrötchen

Zubereitung

  1. Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel und Paprika hinzufügen und bei mittlerer Hitze etwa 4-5 Minuten anbraten.
  2. Knoblauch, Tomatensauce, Tomatenmark, Balsamico-Essig, Sojasauce, Zucker und alle Gewürze zugeben und weitere 4-5 Minuten unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen. Soße abschmecken und bei Bedarf nachwürzen.
  3. Bohnen hinzugeben und umrühren. Weitere 2-4 Minuten köcheln lassen.
  4. Die Mischung auf den aufgeschnittenen Burgerbrötchen geben und nach Geschmack mit roten Zwiebeln servieren.
  5. Hinweis: Die Bohnen-Mischung kann bis zu 3 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden.
  6. Statt weiße Bohnen können auch andere Bohnen, Kichererbsen oder Linsen verwendet werden.

Nährwerte pro Portion

Kalorien: 340 | Protein: 17.7 g | Fett: 3.5 g | Kohlenhydrate: 57.5 g | Ballaststoffe: 9.3 g

Gesundheit ist lecker

Gesunde Lebensmittel in die Ernährung zu integrieren ist oft einfacher, als man glaubt. Kombinationen aus gesunden und nährstoffreichen Lebensmitteln beleben den Alltag, sorgen für mehr Energie und Freude beim Essen. Denn Essen soll nicht nur gesund sein, sondern schmecken, Kraft geben und glücklich machen.

Zur App: EatMoveFeel - Workouts, Rezepte & Intervallfasten