Rezepte

Bunter Graupensalat

Zur EatMoveFeel App

★★★★★ 4.45 (84 Bewertungen)

Bunter Graupensalat
Portionen Zubereitung Kategorie
3 25 Minuten Breakfast, Meals

Zutaten für 3 Portionen

Für die Graupenmischung:

  • 200 Gramm mittelgroße Graupen, gründlich abgespült
  • 720 Milliliter Wasser
  • 210 Gramm Zucchini, geschält, halbiert, ausgehöhlt und gewürfelt
  • 1 rote Paprika, geputzt, entsamt und gewürfelt
  • 1 grüne Paprika, geputzt, entsamt und gewürfelt
  • 2 Prisen Himalayasalz
  • nach Geschmack schwarzer Pfeffer
  • 2 Teelöffel Olivenöl
  • 1 Lauchstange, geputzt, gewaschen und den weißen Teil in halbe Ringe geschnitten
  • 7 Gramm frischer Dill, fein gehackt
  • 7 Gramm frische Petersilie, fein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt

Für das Dressing:

  • 120 Milliliter Leinsamenöl
  • 1 Esslöffel Honig
  • 1 Esslöffel Balsamicoessig
  • 12 Teelöffel Paprikapulver edelsüß
  • 12 Teelöffel getrockneter Thymian
  • nach Geschmack schwarzer Pfeffer

Zubereitung

  1. Backofen auf 180 Grad vorheizen und Backblech mit Backpapier belegen.
  2. Gespülte Graupen mit dem Wasser in einen kleinen Topf geben, etwas salzen (12 Teelöffel Salz) und aufkochen lassen. Bei geringer Stufe die Graupen für etwa 30 Minuten köcheln lassen, bis sie gar sind. Fertige Graupen in ein Sieb geben und mit kaltem Wasser abspülen, um die Stärke zu entfernen.
  3. Zucchini- und Paprikawürfel aufs Backblech geben, mit etwas Olivenöl beträufeln, etwas salzen, pfeffern und für 25 Minuten in den Ofen schieben. (Wird der Graupensalat zum Frühstück verzehrt, kann dieser Schritt schon am Vorabend erledigt werden.)
  4. Dressing zubereiten: Alle Dressing-Zutaten in ein Einmachglas geben, gut verschließen und kräftig schütteln, sodass sich alle Zutaten vermengen.
  5. In einer großen Schüssel abgekühlte Graupen mit Zucchini und Paprika vermengen, Lauch, Kräuter und gehackten Knoblauch zugeben und alles gut vermischen. Dressing über den Salat geben, vermischen und abschmecken. Nach Bedarf nachsalzen.

Nährwerte pro Portion

Kalorien: 688 | Protein: 10.1 g | Fett: 45.0 g | Kohlenhydrate: 60.9 g | Ballaststoffe: 7.4 g

Gesundheit ist lecker

Gesunde Lebensmittel in die Ernährung zu integrieren ist oft einfacher, als man glaubt. Kombinationen aus gesunden und nährstoffreichen Lebensmitteln beleben den Alltag, sorgen für mehr Energie und Freude beim Essen. Denn Essen soll nicht nur gesund sein, sondern schmecken, Kraft geben und glücklich machen.

Zur App: EatMoveFeel - Workouts, Rezepte & Intervallfasten