Chia Erdbeer Smoothie mit Feigen

Dieser Smoothie ist eine einfache Art, viele wertvolle Nährstoffe zu integrieren. Der leckere Chia Erdbeer Smoothie enthält Erdbeeren, Chia Samen und Cashewkerne.

A post shared by SAM (@sobeautifullyreal) on

Zutaten

Für die pinke Chia Schicht

  • 2 Esslöffel Chia Samen
  • 12 Tasse ungesüßte Kokosmilch
  • 1 Tasse gefrorene Erdbeeren
  • 2 Datteln, entsteint
  • 14 Tasse gewürfelte Rote Beete
  • 12 Esslöffel rohes Kakaopulver
  • optional etwas Vanille-Extrakt oder natürliches Vanillepulver

Für die Kokoscreme

  • 12 Dose Kokosmilch
  • Prise natürliches Vanillepulver
  • 1 Teelöffel Honig oder ein anderes Süßungsmittel
Für das Obst und Topping: frische Feigen, Erdbeeren, Passionsfrucht und gefriergetrocknete Erdbeeren

Zubereitung

  1. Chia Schicht zubereiten: Kokosmilch, Erdbeeren, Datteln, Rote Beete, Kakaopulver und Vanille im Mixer fein pürieren und dann mit den Chia Samen vermischen. Die Mischung für 1 Stunde oder über Nacht im Kühlschrank eindicken lassen. Dann den Chia Pudding nochmals gut verrühren.
  2. Kokoscreme zubereiten: Kokosmilch für 12-24 Stunden in den Kühlschrank stellen, damit sich das Kokosfett verfestigt und sich von der klaren Flüssigkeit trennt. Dann nur das verfestigte Kokosfett abschöpfen und in eine Rührschüssel geben. Mit einem Schneebesen oder Mixer das Kokosfett mit etwas Honig cremig rühren. Dann die Vanille unterrühren und die Kokoscreme abschmecken.
  3. Ein paar Feigen in Scheiben schneiden, ins Glas geben und dann die Chia Schicht und die Kokoscreme im Glas schichten.