Cremige Blumenkohlsuppe

Diese Suppe ist eine einfache Art, viele wertvolle Nährstoffe zu integrieren. Die leckere Blumenkohlsuppe enthält Kokosöl, Zwiebeln und Mandelmus.

Cremige Blumenkohlsuppe

Zutaten

Für die Suppe:

  • 1 Blumenkohl, in Röschen geschnitten
  • 4 Teelöffel Gemüsebrühe Hefefrei
  • 34 Liter Wasser
  • 2 Zwiebeln, fein gewürfelt
  • 2 Esslöffel Kokosöl
  • 14 Teelöffel Himalayasalz
  • 12 Esslöffel Mandelbutter
  • 14 Teelöffel Pfeffer
  • 14 Teelöffel Muskatnuss

Für das Grünkohlpesto:

  • 2 Tassen fein geschnittener Grünkohl und Petersilie, gemischt
  • 12 Tasse Olivenöl
  • 14 Teelöffel Himalayasalz
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Fruchtsaft frisch gepresst
  • 13 Tasse rohe Mandeln
Topping: Croûtons und Grünkohlpesto

Zubereitung

  1. Suppe zubereiten: Kokosöl in einer hohen Pfanne erhitzen, die Zwiebeln zugeben und gelblich andünsten. Dann Blumenkohlröschen, Gemüsebrühe und Wasser zugeben. Die Blumenkohlröschen etwa 10 Minuten köcheln lassen, bis sie weich sind. Mandelmus, Salz, Pfeffer und Muskatnuss zugeben und die gesamte Suppe entweder in einem Mixer oder mit einem Pürierstab fein mixen.
  2. Grünkohlpesto zubereiten: Alle Zutaten vom Grünkohlpesto in einen Mixer geben und fein mixen. Das Pesto passt auch zu Pizza, Pasta, Eier und Salate.
  3. Die fertige Suppe mit Croûtons und Grünkohlpesto garnieren.