Rezepte

Erdbeer-Hafer-Bällchen

Zur EatMoveFeel App

★★★★★ (0 Bewertungen)

Erdbeer-Hafer-Bällchen
Portionen Zubereitung Kategorie
35 15 Minuten Snacks, Breakfast

Zutaten für 35 Portionen

  • 200 Gramm zarte Haferflocken
  • 250 Gramm gefrorene Erdbeeren, aufgetaut
  • 240 Gramm geschälte Banane
  • 80 Gramm entsteinte Datteln, gehackt
  • 80 Gramm Mandeln, grob gehackt oder im Mixer zerkleinert
  • 2 Esslöffel geschmolzenes Kokosöl
  • 12 Teelöffel Zimt
  • 2 Prisen Salz

Zubereitung

Dieses Rezept ergibt etwa 35 Bällchen. 1. Backofen auf 180 Grad vorheizen und Backblech mit Backpapier belegen. 2. Aufgetaute Erdbeeren und Bananen in eine Schüssel geben und mit einer Gabel zermatschen. Restliche Zutaten zugeben und alles gut vermischen. Mischung 10-15 Minuten ruhen lassen. 3. Aus der Mischung Bällchen formen. Pro Bällchen etwa 1 Teelöffel Mischung verwenden. Bällchen auf dem Backblech verteilen und für 20 Minuten in den Ofen schieben. Nach 10 Minuten Bällchen wenden. Fertige Bällchen vor dem Essen gut abkühlen lassen. 4. Übrig gebliebene Bällchen sind im Kühlschrank etwa 2-3 Tage haltbar. Die Bällchen eignen sich sehr gut für unterwegs.

Nährwerte pro Portion

Kalorien: 55 | Protein: 1.5 g | Fett: 2.3 g | Kohlenhydrate: 6.8 g | Ballaststoffe: 1.3 g

Gesundheit ist lecker

Gesunde Lebensmittel in die Ernährung zu integrieren ist oft einfacher, als man glaubt. Kombinationen aus gesunden und nährstoffreichen Lebensmitteln beleben den Alltag, sorgen für mehr Energie und Freude beim Essen. Denn Essen soll nicht nur gesund sein, sondern schmecken, Kraft geben und glücklich machen.

Zur App: EatMoveFeel - Workouts, Rezepte & Intervallfasten