Rezepte

Gefüllte Linsentaschen

Zur EatMoveFeel App

Dieses Rezept ist eine einfache Art, viele wertvolle Nährstoffe zu integrieren. Es enthält Curry, rote Linsen und Dinkelvollkornmehl.

★★★★★ 4.53 (69 Bewertungen)

Gefüllte Linsentaschen
Portionen Zubereitung Kategorie
3 30 Minuten Meals

Zutaten für 3 Portionen

Für den Teig:

  • 120 Gramm Dinkelvollkornmehl
  • 120 Gramm Weizenmehl
  • 80 Gramm Sojajoghurt Natur
  • 50 Milliliter Wasser
  • 2 Esslöffel Sonnenblumenöl
  • 12 Teelöffel Backpulver
  • 1 Prise Himalayasalz

Für die Füllung:

  • 100 Gramm getrocknete rote Linsen
  • 150 Gramm geschälte Kartoffel, in kleine dünne Scheiben schneiden
  • 300 Milliliter Wasser
  • 1 Esslöffel Currypulver
  • 1 Esslöffel Gemüsebrühe Hefefrei
  • 15 Teelöffel Himalayasalz
  • nach Geschmack schwarzer Pfeffer
  • nach Geschmack frischer Koriander zum Garnieren

Zubereitung

  1. Die Mehle mit Backpulver vermischen und dann durch ein Sieb in eine Schüssel geben.
  2. Wasser, 1 Esslöffel Sonnenblumenöl und Joghurt zum Mehl geben und gut durchkneten. Dann den Teig mit 1 Esslöffel Sonnenblumenöl einreiben und für 30 Minuten ruhen lassen.
  3. Linsen, Kartoffeln, Wasser, Gemüsebrühe, Curry, Salz und Pfeffer in einen mittelgroßen Topf geben und zum Kochen bringen. Dann Hitze reduzieren und bedeckt für circa 12 Minuten köcheln lassen. Zwischendurch umrühren und nach Bedarf Wasser zugeben, um ein Anbrennen zu verhindern. Fertige Linsen und Kartoffeln mit einem Löffel zermatschen. Falls die Mischung zu trocken wird, etwas Wasser zugeben.
  4. Den geruhten Teig in 5 Portionen aufteilen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu dünne Fladen ausrollen. In jeden Fladen 1-1 12 Esslöffel der Füllung geben, dabei den Rand aussparen. Fladen in der Mitte umklappen, Rand einklappen und Teignaht mit Daumen und Zeigefinger verzwirbeln. Nach Bedarf gefüllten Teigling mit Nudelholz erneut flach ausrollen.
  5. Mittelgroße Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und Teigling darin ca. 3 Minuten pro Seite goldbraun ausbacken. Nach Belieben mit Sojajoghurt und frischem Koriander servieren.

Nährwerte pro Portion

Kalorien: 426 | Protein: 13.9 g | Fett: 9.6 g | Kohlenhydrate: 70.0 g | Ballaststoffe: 7.1 g

Gesundheit ist lecker

Gesunde Lebensmittel in die Ernährung zu integrieren ist oft einfacher, als man glaubt. Kombinationen aus gesunden und nährstoffreichen Lebensmitteln beleben den Alltag, sorgen für mehr Energie und Freude beim Essen. Denn Essen soll nicht nur gesund sein, sondern schmecken, Kraft geben und glücklich machen.

Zur App: EatMoveFeel - Workouts, Rezepte & Intervallfasten