Getreide-Obst-Brei mit Apfel

Zur Kitchen App

Dieses Rezept ist eine einfache Art, viele wertvolle Nährstoffe zu integrieren. Es enthält Wasser, Getreideflocken und Äpfel.

Getreide-Obst-Brei mit Apfel

Zutaten

Zutaten:

  • 80 Milliliter Wasser
  • 2 Esslöffel Dinkelflocken
  • 100 Gramm Apfel, gewaschen, entkernt und gewürfelt
  • 1 Teelöffel Rapsöl

Zubereitung

  1. Wasser in einen kleinen Topf geben und Getreideflocken einrühren, aufkochen lassen und für etwa 3 Minuten bei geringer Stufe kochen lassen. Anschließend 5 Minuten quellen lassen.
  2. Apfelwürfel und Öl zugeben und alles in einem Mixer oder mit dem Pürierstab fein mixen.
  3. Hinweis: Statt Dinkelflocken können auch Haferflocken oder andere Getreideflocken verwendet werden.
  4. Hinweise für Babys: Der Apfel kann geschält oder ungeschält verwendet werden. Je nach Alter des Babys können auch 1-3 Obstsorten in den Brei gegeben werden.
  5. Ab dem 9. Lebensmonat kann auch Leinöl statt Rapsöl verwendet werden.

Vorratshaltung und Aufbewahrung: - Im Kühlschrank ist der Brei in einer luftdichten Dose/Glas bis zu 12 Stunden haltbar. Vor dem Verzehr die gewünschte Menge im Wasserbad erwärmen. Reste nicht noch mal aufwärmen. Der Brei schmeckt auch kalt sehr gut. - Der Brei ist ideal für unterwegs. Der Brei kann sich nach einiger Zeit braun verfärben. Dies bedeutet aber keinen Qualitätsverlust. Im Sommer den Brei in eine Dose/Glas geben, die den Brei kühl hält. So bleibt er auch unterwegs frisch. - Einfrieren (nein)

Rezept Info: - ab 8 Monate