Gewohnheiten, die unser Leben verändern

Gewohnheiten bestimmen unser Leben. Sie können uns behindern oder voranbringen.

Oft sind es alte Gewohnheiten, die uns festhalten und aufhalten. Häufig konzentrieren wir uns zu sehr darauf sie loszuwerden, sodass wir den guten neuen Gewohnheiten keinen Raum bieten. Wir haben nur einen Fokus. Wir bekommen immer das, worauf wir uns konzentrieren.

Je mehr wir uns auf schöne und positive Eigenschaften konzentrieren, desto einfacher kann das Schlechte verschwinden. Je mehr wir positive Gewohnheiten in unser Leben lassen, desto weniger haben die Negativen Platz.

Anderen zuhören

Zuhören zeigt Interesse am Gespräch. Wenn wir zuhören und Ausreden lassen, respektieren wir das, was der andere sagt. Intensives Zuhören gibt auch die Möglichkeit an Weisheit zuzunehmen, neue Perspektiven zu erkennen und hilft, andere besser zu verstehen.

Strukturiert sein

Struktur und Organisation schafft Klarheit. Es hilft, klarer zu denken und schneller Lösungen zu finden. Wenn die persönlichen Dinge strukturiert und organisiert sind, können wir Herausforderungen besser meistern und Lösungen finden. Diese Eigenschaft überträgt sich dann auch unbewusst auf die Arbeit und andere Aktivitäten.

Versprechen einhalten

Wenn wir Versprechen einhalten, zeigt dies, dass wir zu unserem Wort stehen. Dies stärkt das eigene Selbstbewusstsein und die Beziehung zu unseren Mitmenschen. Versprechen, die wir nicht einhalten, sind hingegen Lügen. Wir können andere damit verletzen und reduzieren nach und nach die eigene Selbstachtung.

Auf das Positive und Schöne fokussieren

Positivität vereinfacht das Leben. Sie hilft, sich auf Lösungen statt auf Probleme zu konzentrieren. Sie motiviert, gibt Hoffnung und hilft, die Perspektive zu wechseln.

Seinem Partner treu sein

Die Treue und Ehrlichkeit gegenüber seinem Partner zeigt, dass wir unsere Prioritäten im Leben kennen. Je enger die Beziehung zwischen zwei Menschen ist, desto mehr symbolisiert dies Vertrauen, Zusammenhalt und Unterstützung. Wenn die Beziehung in einer Partnerschaft bricht, neigen andere Beziehungen dazu auch schneller zu brechen.

Hilfsbereit sein

Hilfsbereit ist derjenige, der in den schwierigsten Situationen unterstützt. Es geht nicht darum zu allem “Ja” zu sagen, sondern in der Not zu helfen.

Eigene Fehler eingestehen

Fehler sind einmalige Ereignisse und definieren nicht, wer man ist. Fehler sind Möglichkeiten daraus zu lernen und etwas zu verbessern.

Klare Sätze und Antworten

Ein klares “Ja” oder “Nein” zeigt Struktur und Organisation. Klare Antworten und Sätze zeigen Verantwortung. Je klarer unsere Kommunikation ist, desto klarer ist unser Ziel, welches wir erreichen wollen.

Die kleinen Dinge im Leben formen, wer wir sind. Sie beeinflussen unsere Gewohnheiten und unseren Charakter. Je mehr wir uns auf das Gute und Schöne fokussieren, desto weniger hat das Negative Platz.

Glück ist kein Zufall

Glück und Zufriedenheit sind eine Frage der Einstellung und Denkmuster. Der Amazon-Bestseller Love and Happiness gehört zu den Büchern, die man ein Leben lang nicht mehr weglegt. Die motivierenden Geschichten, Denkmuster und Anregungen sind inspirierend und ermutigend. In der Einfachheit liegt die Wahrheit. In der Einfachheit liegt die Kraft.

Zum Buch: Love and Happiness: In allem was wir tun, ist Liebe der Schlüssel