Gewürze, welche den Stoffwechsel anregen

Es gibt einige Gewürze, welche den Stoffwechsel anregen, die Fettverbrennung erhöhen und helfen, leichter abzunehmen. Diese Gewürze verleihen verschiedenen Gerichten eine besondere Note, können vielseitig eingesetzt werden und versorgen den Körper mit viel Energie.

Cayennepfeffer

Das Capsaicin in Cayennepfeffer sorgt für ein brennendes Gewühl im Mund und besitzt thermogene Fähigkeiten. Es sorgt für zusätzliche Körperwärme und erhöht den Stoffwechsel nach einer Mahlzeit. Der Körper verbrennt dadurch mehr Fett in Ruhe.

Cayennepfeffer schmeckt sehr lecker zu Fisch, Gemüsepfannen und gerösteten Nüssen.

Ingwer

Ingwer liefert das antioxidative Gingerol, was eine positive Wirkung auf den Stoffwechsel hat. Es erhöht die Körperwärme und fördert dadurch die Fettverbrennung. Ingwer verbessert auch die Verdauung von Fetten und die Verwertung der aufgenommenen Nahrung.

Um den Stoffwechsel zu erhöhen, kann Ingwer verschiedenen Gerichten beigemengt oder als Tee getrunken werden. Für die Zubereitung von Ingwertee: 1 Teelöffel frischen, geriebenen Ingwer in eine Tasse mit heißem Wasser geben. Die Tasse bedecken und den Tee 10 Minuten ziehen lassen.

Kurkuma

Kurkuma liefert das antioxidative Curcumin und besitzt entzündungshemmende Eigenschaften, welche die Regeneration der Muskulatur nach dem Sport unterstützen. Kurkuma erhöht außerdem den Stoffwechsel, hilft das Körperfett zu verringern und eine Insulin- und Leptinresistenz zu reduzieren.

Kurkuma passt zu verschiedenen Suppen, Reisgerichten und Gemüsepfannen. Kurkuma kann auch mit etwas Mandelmilch vermischt und am Morgen getrunken werden. Dies hilft, den Stoffwechsel schon in den frühen Morgenstunden zu erhöhen.

Zimt

Zimt verbessert im Körper die Wirkung von Insulin und hilft dadurch, Glucose in die Zellen zu transportieren. Dadurch steigert Zimt den Stoffwechsel, hilft die Kohlenhydrate besser zu verstoffwechseln und schützt vor einer übermäßigen Fettspeicherung.

Zimt passt sehr gut zu frischem Obst, Backäpfeln und Haferflocken.

Kümmel

Kümmel enthält Phytosterole, welche die Absorption von Cholesterin im Körper hemmen. Dadurch kann der schlechte Cholesterinspiegel gesenkt und die Blutfettwerte verbessert werden. Kümmel erhöht außerdem die Stoffwechselrate und erleichtert dadurch das Abnehmen.

Kümmel passt sehr gut zu Suppen, Linsen und verschiedenen Gemüsegerichten.

Es gibt verschiedene Gewürze, die auf natürliche Weise den Stoffwechsel anregen. Integrieren wir solche Gewürze in den Alltag, werden Körperfunktionen positiv unterstützt, die Fettverbrennung angeregt und das Abnehmen erleichtert.

Mit den richtigen Tipps

Der amazon Bestseller Schlanker Gesünder Schöner geht intensiv darauf ein, wie vor allem Frauen gesund abnehmen und ihren Körper straffen können. Er zeigt, wie eine nährstoffreiche Ernährung hilft, sein Energieniveau zu steigern und Cellulite loszuwerden. Anhand einfacher Wissenschaft wird veranschaulicht, was der Körper tatsächlich benötigt, um Körperfett loszuwerden und die Muskulatur zu formen.

Zum Buch: Schlanker Gesünder Schöner: Der Weg zum ultimativen Frauenkörper