Rezepte

Haferbrei mit Mandeln und Beeren

Zur EatMoveFeel App

Dieses Rezept ist eine einfache Art, viele wertvolle Nährstoffe zu integrieren. Es enthält Haferflocken, Schmelzflocken und gefrorene Beeren.

★★★★★ 4.52 (61 Bewertungen)

Haferbrei mit Mandeln und Beeren
Portionen Zubereitung Kategorie
2 5 Minuten Breakfast

Zutaten für 2 Portionen

Für den Haferbrei:

  • 110 Gramm zarte Haferflocken
  • 45 Gramm Haferschmelzflocken
  • 20 Gramm gehobelte Mandeln
  • 350 Milliliter Hafermilch

Für das Topping:

  • 1 Banane, in Scheiben geschnitten
  • 1 Esslöffel Himbeeren
  • 12 Esslöffel Heidelbeeren
  • 12 Esslöffel Johannisbeere

Zubereitung

  1. Alle Zutaten für den Haferbrei in eine Schüssel geben und vorsichtig und gut verrühren.
  2. Haferbrei mit Banane und Beeren garnieren und nach Geschmack gepuffte Quinoa zugeben. Sofort genießen.
  3. Hinweise: Statt Hafermilch kann auch Reismilch verwendet werden.
  4. Die Beeren können beliebig mit anderen Beeren ersetzt und in der Menge variiert werden. Es können auch gefrorene Beeren verwendet werden.
  5. Statt gehobelte Mandeln können auch gestiftete Mandeln oder ganze Mandeln verwendet werden. Hinweis für Babys: Für Babys sind gehobelte Mandeln oder Mandelmus im Brei besser geeignet.
  6. Hinweis für Babys: Je nach Geschmack des Babys kann die Banane auch mit einer Gabel fein zermatscht und untergerührt werden.
  7. Hinweis für Babys: Es können auch gefrorene Heidelbeeren verwendet werden und diese mit den Himbeeren mit einer Gabel fein zermatscht werden, um ein Verschlucken zu verhindern.

Vorratshaltung und Aufbewahrung: - Der Brei sollte möglichst frisch zubereitet und sofort verzehrt werden.

Rezept Info: - ab 10 Monate - Für Babys mit 10 Monaten können die gehobelten Mandeln zusätzlich zerbrochen werden. Ganze Mandeln sollten erst ab etwa dem 4. Lebensjahr angeboten werden, wegen Erstickungsgefahr. - Himbeeren können bei einigen Babys allergische Reaktionen verursachen. Deshalb zunächst in kleinen Mengen anbieten.

Nährwerte pro Portion

Kalorien: 477 | Protein: 16.2 g | Fett: 12.4 g | Kohlenhydrate: 73.7 g | Ballaststoffe: 12.6 g

Gesundheit ist lecker

Gesunde Lebensmittel in die Ernährung zu integrieren ist oft einfacher, als man glaubt. Kombinationen aus gesunden und nährstoffreichen Lebensmitteln beleben den Alltag, sorgen für mehr Energie und Freude beim Essen. Denn Essen soll nicht nur gesund sein, sondern schmecken, Kraft geben und glücklich machen.

Zur App: EatMoveFeel - Workouts, Rezepte & Intervallfasten