Rezepte

Kartoffelpüree mit Bratensoße

Zur EatMoveFeel App

★★★★★ 4.57 (48 Bewertungen)

Kartoffelpüree mit Bratensoße
Portionen Zubereitung Kategorie
4 20 Minuten Meals

Zutaten für 4 Portionen

Bratensoße:

  • 200 Gramm frische Pilze (z.B. Champignons)
  • 500 Milliliter Wasser
  • 2 Teelöffel Gemüsebrühe Hefefrei
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Zwiebel, fein gewürfelt
  • 3 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 32 Gramm Maissstärke oder Pfeilwurzelstärke
  • nach Geschmack Salz
  • nach Geschmack Pfeffer
  • 80 Milliliter pflanzliche Milch (z.B. Hafermilch)
  • 1 Esslöffel Sojasoße
  • 34 Teelöffel frischer Thymian
  • 12 Teelöffel frischer Rosmarin

Kartoffelpüree:

  • 4 mittelgroße geschälte Kartoffeln
  • 60 Milliliter Kokosmilch
  • 13 Teelöffel Muskatnuss (mehr/weniger nach Geschmack)
  • nach Geschmack Salz
  • nach Geschmack Pfeffer

Zubereitung

  1. Kartoffelpüree zubereiten: Kartoffeln in Stücke schneiden, in einen Topf mit Salzwasser geben und zum Kochen bringen. Bei mittlerer Hitze etwa 15 Minuten kochen oder bis sie weich sind. Das Wasser abschütten, Kokosmilch, Muskat, schwarzen Pfeffer und Salz dazugeben und mit einem Kartoffelstampfer zu Kartoffelpüree stampfen (keine Küchenmaschine oder Mixer verwenden, sonst wird das Püree klebrig und nicht fluffig).
  2. Öl in einer großen Pfanne oder in einem Topf erhitzen und die Zwiebel für 2-3 Minuten anbraten. Dann Pilze und Knoblauch zugeben und für 5 Minuten mitbraten. Anschließend die frischen Kräuter, Salz und schwarzen Pfeffer dazugeben und unter häufigem Rühren noch 1 Minute anbraten.
  3. Pflanzliche Milch und Maisstärke in einer kleinen Schale mit einem Schneebesen vermischen und beiseite stellen.
  4. Die Sojasoße unter ständigem Rühren in die Pfanne dazugießen. Dann Gemüsebrühe dazugießen und fortlaufend rühren. Ebenfalls die Milch/Stärkemischung dazugießen und rühren. Die Soße ca. 5 Minuten köcheln lassen.
  5. Nach Geschmack kann die Bratensoße nun mit einem Pürierstab püriert oder in einen Standmixer gegossen und dort gemixt werden, bis die Pilzsoße weitestgehend glatt und fein ist.
  6. Bratensauce abschmecken und ggf. mehr Salz/Pfeffer dazugeben. Für etwas Schärfe können auch rote Chiliflocken hinzugefügt werden. Die Pilzsoße über Kartoffelpüree servieren.

Nährwerte pro Portion

Kalorien: 194 | Protein: 6.1 g | Fett: 3.3 g | Kohlenhydrate: 34.0 g | Ballaststoffe: 3.7 g

Gesundheit ist lecker

Gesunde Lebensmittel in die Ernährung zu integrieren ist oft einfacher, als man glaubt. Kombinationen aus gesunden und nährstoffreichen Lebensmitteln beleben den Alltag, sorgen für mehr Energie und Freude beim Essen. Denn Essen soll nicht nur gesund sein, sondern schmecken, Kraft geben und glücklich machen.

Zur App: EatMoveFeel - Workouts, Rezepte & Intervallfasten