Kartoffelwedges

Dieses Rezept ist eine einfache Art, viele wertvolle Nährstoffe zu integrieren. Die leckeren Kartoffelwedges enthalten Olivenöl, frische Kräuter und leckere Gewürze.

Zutaten

Zutaten

  • 4 große Backkartoffeln, gewaschen
  • 14 Tasse extra vergines Olivenöl
  • 14 Teelöffel Himalayasalz
  • 14 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 12 Teelöffel Paprikapulver
  • 14 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 2 Esslöffel gehackte frische Petersilie
optional: ¼ Tasse Parmesan

Zubereitung

  1. Kartoffeln waschen und längs in Stücke schneiden. Kartoffel in eine Schüssel mit Wasser und darin 30 Minuten liegen lassen. Kartoffel dann mit Papiertüchern trocken tupfen.
  2. Backofen auf 230 Grad vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.
  3. Kartoffeln in eine große Schüssel geben und mit Salz, Knoblauchpulver, Paprikapulver und schwarzen Pfeffer gut vermischen. Dann das Olivenöl zugeben und gut vermischen.
  4. Kartoffeln auf dem Backblech verteilen und für 30-35 Minuten in den Ofen schieben, oder bis sie gar, gebräunt und knusprig sind.
  5. Fertige Kartoffeln mit Petersilie und Parmesankäse servieren.