Kleine Veränderungen, die frei und glücklich machen

Das, was wir tun, bestimmt, wer wir sind. Es formt unseren Charakter, unsere Gewohnheiten und bestimmt unseren Erfolg.

Große Veränderungen beginnen mit kleinen Schritten, die wir heute tun. Kleine Schritte in die richtige Richtung helfen uns, freier, glücklicher und zufriedener zu sein.

“Wir sind das, was wir ständig tun. Exzellenz ist dann kein Akt, sondern eine Gewohnheit.”

  1. Spare. Die meisten wollen wissen, wie man mehr Geld verdient. Doch das Problem liegt meistens nicht beim Geldverdienen. Noch wichtiger ist es zu lernen, dies sinnvoll auszugeben.

  2. Sei dankbar. Dankbarkeit macht glücklich. Sie befreit und setzt den Fokus auf die schönen Dinge des Lebens.

  3. Iss weniger Zucker. Raffinierter Zucker hat einen starken Einfluss auf den Blutzuckerspiegel. Er macht müde und träge. Statt raffinierter Zucker ist Obst sinnvoller und nährstoffreicher.

  4. Schlafe genug. Schlafentzug verändert die Gefühlslage und Denkweise. Mit ausreichend Schlaf sind wir produktiver und motivierter.

  5. Atme tief durch. Tiefes Atmen belüftet die Lungenbläschen, verbessert die Sauerstoffversorgung zum Gehirn und hilft, klarer zu denken. Atme jedem Morgen 7 Mal tief ein und aus und wiederhole dies jedes Mal bei Angst und Stress.

  6. Unterstütze. Anderen zu helfen gibt Freude. Hilf anderen mit einem guten Rat, Wissen oder Geld.

  7. Nimm dir jeden Tag 15 Minuten der Ruhe. Sei während dieser Zeit für die Dinge dankbar, die du hast.

  8. Schreibe eine To-do-Liste. Schreibe nur die drei wichtigsten Dinge auf, die heute zu erledigen sind, anstatt eine lange Liste zu erstellen.

  9. Vergib dir und anderen. Dies befreit von emotionaler Last.

  10. Mache Sport. Bewegung verbessert die Durchblutung, hilft Hormone besser zu steuern und Emotionen besser zu kontrollieren. Dehne dich, mache Cardiotraining und Krafttraining.

  11. Stehe früh auf. Morgens sind wir konzentrierter. Erledige die wichtigen Dinge am Morgen, Dies motiviert und gibt einen freien Kopf.

  12. Stelle deine Benachrichtigungen am Handy auf lautlos. Unser Gehirn ist nicht geschickt darin, von einer Aufgabe zur anderen zu wechseln. Die einzelnen Töne bei der Benachrichtigung einer E-Mail oder Nachricht können dazu führen, dass wir 40 Prozent unserer Arbeitszeit verlieren.

  13. Trinke am Morgen als erstes 1 Glas Wasser. Wasser versorgt den Körper mit Energie, macht wach und kurbelt den Stoffwechsel an. Das Wasser fördert auch die Verdauung und hilft, Giftstoffe aus dem Körper zu spülen.

  14. Stehe jede Stunde auf und dehne dich. Langes Sitzen ist für Körper und Gehirn sehr schlecht. Kurzes Dehnen verbessert die Produktivität, Motivation und regt den Stoffwechsel an.

  15. Nimm überall eine kleine Tüte Nüsse mit. Proteinreiche Lebensmittel helfen, den Hunger stillen, fördern den Stoffwechsel und sind für den Muskelaufbau essenziell.

  16. Stell dir die richtigen Fragen. Sich selbst bestimmte Fragen zu stellen und sich damit aufrichtig auseinanderzusetzen, hilft sich selbst herauszufordern und zu prüfen. Fragen, wie “Was sind die wichtigsten Dinge in meinem Leben?” und “Verbringe ich täglich die meiste Zeit mit den wichtigsten Dingen?” helfen, den Tag besser zu planen.

  17. Reagiere auf alle Einladungen und Gelegenheiten mit: “Ich überprüfe das in meinem Terminkalender.” Egal ob, die Einladung positiv oder negativ ist, eine offene Antwort hilft, sich klarer zu entscheiden. Sie schützt vor unüberlegten Antworten und emotionalen Reaktionen. Sie gibt Zeit, den Termin mit den eigenen Prioritäten abzustimmen und eine passende Lösung zu finden.

  18. Warte kurz, bevor du jemandem antwortest. Dies gibt Zeit seine Meinung in klare Worte zu fassen, ruhiger zu bleiben und ein Gespräch kontrolliert zu führen.

Kleine Schritte erscheinen anfangs nicht groß. Doch ein kleiner Schritt in die richtige Richtung kann manchmal der größte Schritt fürs Leben sein.

Glück ist kein Zufall

Glück und Zufriedenheit sind eine Frage der Einstellung und Denkmuster. Der Amazon-Bestseller Love and Happiness gehört zu den Büchern, die man ein Leben lang nicht mehr weglegt. Die motivierenden Geschichten, Denkmuster und Anregungen sind inspirierend und ermutigend. In der Einfachheit liegt die Wahrheit. In der Einfachheit liegt die Kraft.

Zum Buch: Love and Happiness: In allem was wir tun, ist Liebe der Schlüssel