Rezepte

Omelett mit Kirschtomaten und Gurkensalat

Zur EatMoveFeel App

★★★★★ 4.72 (84 Bewertungen)

Omelett mit Kirschtomaten und Gurkensalat
Portionen Zubereitung Kategorie
1 15 Minuten Meals, Breakfast

Zutaten für 1 Portion

Für das Omelett:

  • 2 Eier
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 100 Gramm Cherrytomaten, halbiert
  • 15 Teelöffel Himalayasalz
  • nach Geschmack schwarzer Pfeffer
  • 1 Prise getrocknete italienische Kräuter

Für den Gurkensalat:

  • 12 Gurke, in dünne Halbmonde geschnitten
  • 12 Stängel frische Minze, in feine Streifen gehackt
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 12 Zitronensaft frisch gepresst
  • 14 Teelöffel Himalayasalz
  • nach Geschmack schwarzer Pfeffer
  • 1 Spritzer Ahornsirup

Zubereitung

  1. Omelett zubereiten: Eier mit einem Schneebesen verquirlen und beiseite stellen. 2 Esslöffel Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und die Tomaten darin für 3 Minuten dünsten und mit Salz und Pfeffer würzen. Dann Eier über die Tomaten in die Pfanne gießen und ohne Deckel 3 Minuten stocken lassen. Eier mit 1 Prise italienische Kräuter bestreuen, den Deckel auf die Pfanne legen und Eier für weitere 2 Minuten braten.
  2. Salat zubereiten: Alle Salatzutaten in eine Schüssel geben und mit Salz, Pfeffer und Ahornsirup abschmecken. Salat nach Geschmack mit 1 Prise italienische Kräuter verfeinern.
  3. Hinweis für das Darmprogramm: Während des Darmprogramms sollte der Ahornsirup weggelassen werden. Statt Ahornsirup kann auch etwas Stevia verwendet werden.

Nährwerte pro Portion

Kalorien: 476 | Protein: 15.8 g | Fett: 41.1 g | Kohlenhydrate: 10.7 g | Ballaststoffe: 3.9 g

Gesundheit ist lecker

Gesunde Lebensmittel in die Ernährung zu integrieren ist oft einfacher, als man glaubt. Kombinationen aus gesunden und nährstoffreichen Lebensmitteln beleben den Alltag, sorgen für mehr Energie und Freude beim Essen. Denn Essen soll nicht nur gesund sein, sondern schmecken, Kraft geben und glücklich machen.

Zur App: EatMoveFeel - Workouts, Rezepte & Intervallfasten