Rezepte

Pita mit Kichererbsen und roten Zwiebeln

Zur EatMoveFeel App

Dieses Rezept ist eine einfache Art, viele wertvolle Nährstoffe zu integrieren. Es enthält Koriander, Kreuzkümmel und Knoblauch.

★★★★★ 4.72 (21 Bewertungen)

Pita mit Kichererbsen und roten Zwiebeln
Portionen Zubereitung Kategorie
3 35 Minuten Meals

Zutaten für 3 Portionen

Für das Pitabrot:

  • 320 Gramm Weizenvollkornmehl
  • 190 Gramm warmes Wasser
  • 1 Prise Himalayasalz

Für die Kichererbsenmischung:

  • 12 Tassen gekochte Kichererbsen, gespült
  • 14 Teelöffel Himalayasalz
  • 1 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 Teelöffel getrockneter Koriander
  • 14 Teelöffel gemahlener roter Pfeffer
  • 12 Zitronensaft frisch gepresst
  • 1 Esslöffel Olivenöl

Für das Korianderdressing:

  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 70 Gramm frischer Koriander, fein gehackt (einschließlich Stängel)
  • 14 Tasse Olivenöl
  • 2 Esslöffel geröstete Sesamsamen
  • 12 Teelöffel Himalayasalz

Zum Servieren:

  • 60 Gramm Sojajoghurt
  • 35 Gramm Rucola
  • 35 Gramm eingelegte rote Zwiebeln

Zubereitung

  1. Pitabrote zubereiten: Mehl, Salz und etwas Wasser in eine Schüssel geben und gut verkneten. Nach und nach mehr Wasser zugeben, sodass ein fester Teig entsteht. Teig in 5 Stücke teilen und jedes Stück zu einen länglichen Fladen ausrollen.
  2. Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen und Pitas für wenige Sekunden auf jeder Seite darin backen. Beim Backen sollten in der Pita Blasen entstehen.
  3. Kichererbsenmischung zubereiten: Kichererbsen in einer Schüssel mit dem Gabelrücken leicht zerdrücken oder diese kurz in einer Küchenmaschine mixen. Dann Salz, Kreuzkümmel, Koriander, roten Pfeffer, Zitronensaft und Olivenöl unterrühren.
  4. Korianderdressing zubereiten: In einer kleinen Schüssel alle Zutaten für die Korianderdressing verrühren.
  5. Servieren: Pitabrote mit Joghurt, Kichererbsenmischung, Rucola, Korianderdressing und Zwiebel belegen und servieren.
  6. Hinweise: Statt Rucola können auch Erbsensprossen verwendet werden.
  7. Statt eingelegte rote Zwiebel können auch frische rote Zwiebel oder ein anderes eingelegtes Gemüse verwendet werden.
  8. Die Pitabrote können auch gekauft werden.

Nährwerte pro Portion

Kalorien: 712 | Protein: 21.0 g | Fett: 32.8 g | Kohlenhydrate: 82.4 g | Ballaststoffe: 16.2 g

Gesundheit ist lecker

Gesunde Lebensmittel in die Ernährung zu integrieren ist oft einfacher, als man glaubt. Kombinationen aus gesunden und nährstoffreichen Lebensmitteln beleben den Alltag, sorgen für mehr Energie und Freude beim Essen. Denn Essen soll nicht nur gesund sein, sondern schmecken, Kraft geben und glücklich machen.

Zur App: EatMoveFeel - Workouts, Rezepte & Intervallfasten