Rezepte

Protein Schokocookies

Zur EatMoveFeel App

★★★★★ 4.5 (37 Bewertungen)

Protein Schokocookies
Portionen Zubereitung Kategorie
8 20 Minuten Snacks

Zutaten für 8 Portionen

  • 265 Gramm gekochte Kichererbsen oder gekochte weiße Bohnen, gespült (abgetropft)
  • 65 Gramm Ahornsirup
  • 60 Gramm Mandelmus oder ein anderes Nussmus
  • 2 Teelföfel Vanilleextrakt
  • 60 Gramm Mandelmehl/ gemahlene Mandeln
  • 3 Esslöffel Maisstärke/ Kartoffelstärke
  • 1 Esslöffel geschrotete Leinsamen oder gemahlene Chia Samen
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 14 Teelöffel Natron
  • 50 Gramm Mini-Schokotropfen

Zubereitung

  1. Ofen auf 180 Grad C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen.
  2. Kichererbsen, Ahornsirup, Mandelmus und Vanilleextrakt in eine Küchenmaschine oder einen Mixer geben und solange mixen, bis die Masse schön cremig und klumpenfrei ist (kann 1-2 Minuten dauern). Mandelmehl, Speisestärke, Leinsamen, Backpulver und Natron hinzufügen und erneut mixen. Wenn die Mischung zu feucht/klebrig erscheint, etwas mehr Mandelmehl hinzugeben.
  3. Nun die Schokoladenchips hinzufügen und mit einem Löffel umrühren.
  4. Mit den Händen 8 Bällchen formen und aufs Backblech legen und im Ofen ca. 15 Minuten backen. Danach auf einem Ofenrost abkühlen lassen und hinterher für 20 Minuten in den Kühlschrank stellen. Die Kekse kann man in einem luftdichten Behälter bis zu 5 Tage im Kühlschrank aufbewahren oder für maximal 2 Wochen einfrieren.

Nährwerte pro Portion

Kalorien: 211 | Protein: 6.3 g | Fett: 12.0 g | Kohlenhydrate: 19.5 g | Ballaststoffe: 3.4 g

Gesundheit ist lecker

Gesunde Lebensmittel in die Ernährung zu integrieren ist oft einfacher, als man glaubt. Kombinationen aus gesunden und nährstoffreichen Lebensmitteln beleben den Alltag, sorgen für mehr Energie und Freude beim Essen. Denn Essen soll nicht nur gesund sein, sondern schmecken, Kraft geben und glücklich machen.

Zur App: EatMoveFeel - Workouts, Rezepte & Intervallfasten