Rezepte

Rosmarinkartoffeln aus dem Ofen

Zur EatMoveFeel App

★★★★★ 4.64 (27 Bewertungen)

Rosmarinkartoffeln aus dem Ofen
Portionen Zubereitung Kategorie
3 10 Minuten Meals

Zutaten für 3 Portionen

  • 1 kg Babykartoffeln, gewaschen und halbiert
  • 2 Knoblauchzehen, geschält und fein gepresst
  • 4 Zweige Rosmarin, gewaschen, Nadeln abgezupft, leicht gehackt
  • 8 Esslöffel Olivenöl
  • 12 Teelöffel Salz
  • nach Geschmack schwarzer Pfeffer

Zubereitung

  1. Backofen auf 200 Grad vorheizen und Backblech mit Backpapier belegen.
  2. Kartoffeln (mit Schale) in eine Schüssel geben. Knoblauch, Rosmarin, Olivenöl, Pfeffer und Salz dazugeben und alles gut durchmengen.
  3. Kartoffeln aufs Backblech geben und im vorgeheizten Backofen ca. 35 Minuten goldbraun backen. Nach Geschmack anschließend etwas salzen. Die Kartoffeln schmecken sehr gut mit Hummus oder Guacamole.
  4. Hinweis: Als Beilage für ein feines Essen können die Kartoffeln auch geschält werden, bevor diese im Ofen gebacken werden. Die Kartoffeln gut mit Öl bepinseln, sodass sie nicht zu schnell austrocknen.

Nährwerte pro Portion

Kalorien: 479 | Protein: 6.6 g | Fett: 26.9 g | Kohlenhydrate: 51.7 g | Ballaststoffe: 4.3 g

Gesundheit ist lecker

Gesunde Lebensmittel in die Ernährung zu integrieren ist oft einfacher, als man glaubt. Kombinationen aus gesunden und nährstoffreichen Lebensmitteln beleben den Alltag, sorgen für mehr Energie und Freude beim Essen. Denn Essen soll nicht nur gesund sein, sondern schmecken, Kraft geben und glücklich machen.

Zur App: EatMoveFeel - Workouts, Rezepte & Intervallfasten