Schoko Avocado Torte

Zur Kitchen App

Diese Torte ist eine einfache Art, viele wertvolle Nährstoffe zu integrieren. Die leckere Schoko Avocado Torte enthält Cashewkerne, Kokosmilch und Avocado.

Schoko Avocado Torte

Zutaten

Für die Kruste:

  • 12 Tasse Mandeln
  • 2 Datteln
  • 1 Teelöffel Kakaopulver
  • 1 Teelöffel Ahornsirup
  • 1 Teelöffel Kokosöl
  • 1 Prise Himalayasalz

Für die Füllung:

  • 14 Tasse eingeweichte Cashewkerne
  • 34 Tasse Kokosdrink
  • 12 Avocado
  • 3 Esslöffel Kakaopulver
  • 3 Esslöffel Ahornsirup
  • 14 Teelöffel Vanillepulver
  • 1 Teelöffel geschmolzenes Kokosöl
  • 1 Prise Himalayasalz
Topping: Himbeeren und etwas Kakaopulver

Zubereitung

  1. Mandeln in einer Küchenmaschine in grobe Stücke zerkleinern. Die restlichen Zutaten der Kruste in die Küchenmaschine geben und zu einem klebrigen Teig fein mixen.
  2. Tortenform mit Backpapier auslegen. Den Teig in der Tortenform fest andrücken, damit sich eine gleichmäßige Schicht bildet und für 30 Minuten ins Gefrierfach stellen, bis der Boden fest ist.
  3. Eingeweichte Cashewkerne abspülen und mit den restlichen Zutaten der Füllung in einen Hochgeschwindigkeitsmixer geben und glatt mixen.
  4. Die Füllung in die Kruste gießen und für 3 Stunden einfrieren.
  5. 60 Minuten vor dem Servieren die Torte aus der Form nehmen und für 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
  6. Fertige Torte mit Himbeeren und Kakaopulver garnieren.