Stampfkartoffeln mit Zwiebeln

Zur Kitchen App

Stampfkartoffeln mit Zwiebeln

Zutaten

Zutaten:

  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 450 Gramm geschälte Kartoffeln, geviertelt
  • 170 Gramm geschälte Zwiebel, gewürfelt
  • 34 Teelöffel Himalayasalz
  • nach Geschmack schwarzer Pfeffer

Zubereitung

  1. Kartoffeln zubereiten: Geschälte Kartoffeln in einen Topf geben, mit Wasser bedecken und aufkochen lassen. Salz zugeben und Kartoffeln bei geringer Stufe etwa 15 Minuten köcheln lassen, bis sie gar sind. Dann Kochwasser abgießen.
  2. Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen, Zwiebel zugeben und bei geringer bis mittlerer Stufe etwa 20 Minuten braten, bis sie bräunlich sind.
  3. Fertige Kartoffeln mit einem Kartoffelstampfer fein stampfen, Zwiebel untermischen und mit Salz und schwarzen Pfeffer würzen und abschmecken. Die Kartoffeln schmecken warm und kalt.
  4. Die Kartoffeln schmecken auch sehr gut als Beilage zu Gemüsegerichte.