Süßkartoffel Kroketten

Dieses Rezept ist eine einfache Art, viele wertvolle Nährstoffe zu integrieren. Die leckeren Süßkartoffel Kroketten enthalten Süßkartoffel, Zucchini und Knoblauch.

Zutaten

Zutaten

  • 1 mittelgroße Süßkartoffel
  • 1 Zucchini
  • 12 Teelöffel Himalayasalz
  • 14 Teelöffel Paprikapulver
  • 15 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1 Esslöffel Kokosmehl oder ein anderes Mehl
  • 14 Tasse Parmesan (optional)
optional: 1/4 Tasse Parmesan

Zubereitung

  1. Backofen auf 190 Grad vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Süßkartoffel schälen und in einem Topf mit Wasser für 15-20 Minuten kochen. Süßkartoffel einige Minuten abkühlen lassen.
  3. Süßkartoffel auf einer mittelgroßen Reibe reiben und in eine mittelgroße Schüssel geben.
  4. Zucchini schälen und reiben, in ein Papiertuch/Mulltuch/Teetuch geben und die überschüssige Flüssigkeit ausdrücken.
  5. Ausgedrückte Zucchini und die restlichen Zutaten in die Schüssel zur Süßkartoffel geben und alles gut vermischen.
  6. Aus der Mischung kleine Kroketten (etwa 4cm lang) formen und diese aufs Backblech legen. Die Kroketten sollten sich nicht berühren.
  7. Kroketten für 20 Minuten backen, dann wenden und für weitere 15-20 Minuten backen, bis sie leicht gebräunt sind.
  8. Zu den Kroketten passt ein leckerer Dip.