Süßkartoffelpommes mit Avocadodip

Zur Kitchen App

Diese Süßkartoffeln sind eine einfache Art, viele wertvolle Nährstoffe zu integrieren. Die leckeren Süßkartoffelpommes mit Avocadodip enthalten Avocados, frischen Limettensaft und Gewürze.

Süßkartoffelpommes mit Avocadodip

Zutaten

Für die Süßkartoffelpommes:

  • 2 Süßkartoffeln in Streifen geschnitten
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 12 Teelöffel Paprikapulver rosenscharf
  • 12 Teelöffel Paprikapulver edelsüß
  • 13 Teelöffel Himalayasalz
  • 14 Teelöffel Knoblauchpulver

Für den Avocadodip:

  • 1 Avocados
  • 14 Limettensaft frisch gepresst
  • 14 kleine Zwiebel
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 12 Tomate
  • 13 Teelöffel Himalayasalz
  • 14 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 1 Prise Chilipulver (optional)
Topping: Koriander, Lauchzwiebel, Chili, Avocadostücke, Limette und Gewürze

Zubereitung

  1. Süßkartoffelpommes zubereiten: Süßkartoffeln schälen und in Pommesstreifen schneiden. Süßkartoffel für 30 Minuten in Wasser einweichen. Backofen auf 200 Grad Umluft vorheizen. Eingeweichte Süßkartoffeln gut abtropfen, abtrocknen und mit den Gewürzen und dem Öl vermischen. Süßkartoffeln für 20-25 Minuten mit Umluft backen. Die fertigen Süßkartoffeln salzen.
  2. Avocadodip zubereiten: Alle Zutaten vom Avocadodip in den Mixer geben und bei höchster Stufe glatt pürieren. Fertigen Avocadodip mit dem Topping garnieren.