Süßkartoffelpommes mit Paprika

Zur Kitchen App

Dieses Rezept ist eine einfache Art, viele wertvolle Nährstoffe zu integrieren. Die leckeren Süßkartoffeln enthalten Paprikapulver, Kartoffelstärke und Olivenöl.

Süßkartoffelpommes mit Paprika

Zutaten

Zutaten:

  • 2 Süßkartoffeln
  • 1 Prise Paprikapulver rosenscharf
  • 1 Prise Paprikapulver edelsüß
  • 1 Esslöffel Kartoffelstärke
  • 4 Esslöffel extra natives Olivenöl
  • Nach Geschmack Himalayasalz

Zubereitung

  1. Backofen auf 200 Grad vorheizen.
  2. Süßkartoffeln schälen, in Pommesstreifen schneiden und für 30 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Dann die Pommesstreifen mit einem sauberen Handtuch abtrocknen und in eine Schüssel geben.
  3. Die Süßkartoffelstreifen in der Schüssel mit dem Paprikapulver und der Kartoffelstärke gut vermischen. Zuletzt das Öl zugeben und alles gut verrühren.
  4. Die gewürzten Süßkartoffelstreifen auf einem Backblech verteilen und für 20-25 Minuten bei Umluft in den Ofen schieben.
  5. Die fertigen Pommes aus dem Ofen nehmen und mit Himalayasalz salzen.