Rezepte

Tacos mit Kichererbsen und Rotkohl

Zur EatMoveFeel App

★★★★★ (0 Bewertungen)

Tacos mit Kichererbsen und Rotkohl
Portionen Zubereitung Kategorie
6 25 Minuten Meals

Zutaten für 6 Portionen

  • 6 weiche Tortillas
  • 1 Avocado, in Würfel geschnitten
  • nach Geschmack frischer Koriander, fein gehackt

Taco Füllung:

  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Zwiebel, gewürfelt
  • 1 Dose Kichererbsen, gespült (265g)
  • 120 Gramm Rotkohl, in sehr feine Streifen gehackt
  • 1 grüne Paprika, in feine 3cm lange Streifen geschnitten
  • 2 Tomaten, gewürfelt
  • 2 Esslöffel Balsamico-Essig
  • 2 Esslöffel Sojasoße
  • 12 Teelöffel Zwiebelpulver
  • 12 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 12 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 12 Teelöffel Paprikapulver edelsüß
  • 14 Teelöffel geräuchertes Paprikapulver
  • 12 Orangensaft, frisch gepresst
  • 12 Teelöffel Salz
  • nach Geschmack Pfeffer

Tahini Dressing:

  • 2 Esslöffel Tahini (Sesammus)
  • 5 Esslöffel Wasser
  • 3 Esslöffel Limettensaft frisch gepresst (oder Zitronensaft)
  • 12 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 12 Teelöffel Zwiebelpulver
  • 13 Teelöffel Salz oder mehr nach Geschmack
  • 14 Teelöffel Pfeffer
  • 14 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 12 Esslöffel Ahornsirup

Zubereitung

  1. Taco Füllung zubereiten: Olivenöl in einer tiefen Pfanne bei mittlerer Hitzer erhitzen, Zwiebel zugeben und bei mittlerer Hitze für 4 Minuten andünsten. Kichererbsen zusammen mit Balsamico Essig und der Sojasoße in die Pfanne geben und verrühren. Dann Rotkohl, Paprika und Tomaten zugeben, Pfanne bedecken und alles bei niedriger bis mittlerer Hitze etwa 3 Minuten dünsten. Anschließend verrühren, Gewürze zugeben und für weitere 8 Minuten dünsten.
  2. Tahini-Dressing zubereiten: Die Zutaten für das Tahini-Dressing in einer kleinen Schüssel mit einer Gabel vermischen. Wenn die Tahini-Paste sehr dick ist, wird möglicherweise etwas mehr Wasser benötigt, um es zu verdünnen. Dressing nochmals abschmecken.
  3. Tortillas mit Kichererbsenmischung füllen, Avocado und Koriander zugeben und Tahini-Dressing drüberträufeln und zuklappen. Die Tacos können zugeklappt (wie auf dem Bild) gegessen oder auch eingerollt werden. Eingerollt eignen sie sich auch sehr gut zum Mitnehmen. Sie schmecken warm und kalt.

Nährwerte pro Portion

Kalorien: 377 | Protein: 11.4 g | Fett: 14.9 g | Kohlenhydrate: 48.3 g | Ballaststoffe: 6.9 g

Gesundheit ist lecker

Gesunde Lebensmittel in die Ernährung zu integrieren ist oft einfacher, als man glaubt. Kombinationen aus gesunden und nährstoffreichen Lebensmitteln beleben den Alltag, sorgen für mehr Energie und Freude beim Essen. Denn Essen soll nicht nur gesund sein, sondern schmecken, Kraft geben und glücklich machen.

Zur App: EatMoveFeel - Workouts, Rezepte & Intervallfasten