Tomatensuppe mit Kartoffeln

Zur Kitchen App

Dieses Rezept ist eine einfache Art, viele wertvolle Nährstoffe zu integrieren. Es enthält Tomaten, Sellerie und Rapsöl.

Tomatensuppe mit Kartoffeln

Zutaten

Zutaten:

  • 400 Gramm Tomaten, gewaschen, Stielansatz entfernt und geviertelt
  • 50 Gramm Staudensellerie, gewaschen, geputzt und in Stücke geschnitten
  • 150 Gramm weichkochende Kartoffeln, gewaschen, geschält und in Stücke geschnitten
  • 250 Millliliter Wasser
  • 1 Teelöffel Gemüsebrühe Hefefrei (ab 1. Lebensjahr)
  • 1 Teelöffel Himalayasalz (ab 1. Lebensjahr)
  • 5 Gramm frischer Basilikum, gewaschen und gehackt
  • 2 Gramm frische Petersilie, gewaschen und gehackt
  • 30 Gramm Rapsöl

Zubereitung

  1. Tomaten, Sellerie, Kartoffeln, Wasser, Gemüsebrühe und Salz in einen kleinen Topf geben, aufkochen lassen und bei geringer Stufe für 12-15 Minuten köcheln lassen.
  2. Topfinhalt mit Rapsöl in einen Mixer geben und zu einer cremigen Suppe vermixen. Bei Bedarf die Suppe mit etwas Kokosmilch/ Wasser verdünnen.
  3. Suppe mit Kräutern garnieren und servieren.
  4. Hinweis: Je nach Geschmack können auch andere Kräuter oder keine Kräuter verwendet werden.
  5. Hinweis für Babys: Erst ab dem 1. Lebensjahr sollte in kleinen Mengen Gemüsebrühe und Salz zugegeben werden.

Vorratshaltung und Aufbewahrung: - Im Kühlschrank ist die Suppe in einer luftdichten Dose/Glas bis zu 2 Tage haltbar. - Einfrieren (ja): Die Suppe kann für 4 Wochen eingefroren werden. Zum Einfrieren die Suppe portionsweise in eine luftdichte Dose/Glas füllen.

Rezept Info: - ab 7 Monate (Kräuter und Gewürze sollten zunächst weggelassen werden) - stuhlneutral