Lebensfreude

Kraftvolle Worte, die selbstbewusste Menschen regelmäßig nutzen

Worte haben einen Einfluss auf unser Leben. Sie können uns zum Lachen und zum Weinen bringen. Sie beeinflussen unser Denken und Handeln und verleihen unseren Absichten Ausdruck.

Nur wenige haben erkannt, dass sie sich der Macht der Worte bedienen können. Mit Worten können wir uns leichter einer Herausforderung stellen, uns Mut verleihen und die Intensität aller negativen Empfindungen dämpfen.

Ausgewählte Worte helfen uns, verschiedene Situationen besser in den Griff zu bekommen, unsere positiven Empfindungen zu verstärken und die eigene Lebensqualität zu verbessern.

Ich kann das

“Kann” gehört zu dem mächtigsten Wort im Vokabular selbstbewusster Menschen. Eine selbstbewusste Person glaubt an sich selbst. Sie weiß, dass sie dazu in der Lage ist, alles zu schaffen, wenn sie fleißig und ausdauernd an etwas arbeitet.

Wenn wir selbst daran glauben, dass wir etwas schaffen können, gibt dies Kraft und Mut.

Worte wie “versuche” (Ich versuche das mal.), “vielleicht” (Vielleicht schaffe ich das) oder “könnte” (Ich könnte das mal probieren) rauben unsere Energie und hindern uns, unsere volle Kraft zu nutzen.

Ich werde das schaffen

Eine selbstbewusste Person hat Vertrauen in ihre eigenen Fähigkeiten. Sie weiß, was sie kann und was sie nicht kann. Auf diese Person kann man sich verlassen. Sie hält das, was sie sagt, weil sie alles tut, damit ihr Vorhaben gelingt und fertig wird.

Ich entscheide mich dafür

Erfolgreiche Menschen wissen, dass eine Entscheidung die Richtung angibt. Je exakter sie die Entscheidung treffen, desto besser wissen sie, wohin sie gehen und was sie als Nächstes zu tun haben. Mit der Entscheidung übernehmen sie Verantwortung für ihr Handeln, haben eine bessere Klarheit und Fokus.

Worte haben Kraft. Indem wir unsere Worte bewusst wählen, können wir unsere Gefühle und Empfindungen besser steuern.

Wie lange bleibt uns noch?

Es ist nicht der Tod, wovor die meisten Menschen Angst haben. Es ist die Angst davor zu merken, dass man nie wirklich gelebt hat. Das Buch “From Good to Great” gibt Mut aus seiner Komfortzone zu kommen, Kraft um Ängste zu überwinden und hilft, die Schönheit des Lebens neu zu entdecken.

Zum Buch: From Good To Great: Aufgeben, nachgeben oder alles geben