Lebensfreude

6 Möglichkeiten mehr im Hier und Jetzt zu sein

Glück und Zufriedenheit sind eine Frage unserer inneren Einstellung. Suchen wir außerhalb von uns nach Glück, ist es so, als würden wir in einer verschlossenen Höhle auf Sonnenschein warten.

Um das Glück in uns selbst finden zu können, ist es erforderlich, jeden Tag den gegenwärtigen Moment bewusst erleben zu können. Dies erfordert Übung und Geduld.

Im Laufe unseres Lebens sammeln sich Erinnerungen und Erfahrungen an, die uns mit Vorfreude vorwärts bringen, oder uns zurückhalten und daran hindern, wahre Freude zu erleben.

Die meisten unserer Gedanken sind Erinnerungen der Vergangenheit oder ängstliche Projektionen der Zukunft.

Indem wir uns in der Gegenwart befinden und unsere Erwartungen an andere korrigieren, können wir die Illusionen ablegen, die uns daran hindern das zu sehen, was real ist.

Mit Erwartungen an andere werden wir immer nur enttäuscht werden. Je mehr wir von jemandem erwarten, desto größer ist unsere Frustration, wenn unsere Erwartungen nicht erfüllt werden.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, mit denen wir verschiedene Illusionen ablegen und die Beziehung zu uns selbst und anderen achtsamer gestalten können.

1 Ruhe

Ruhe hilft uns, dem Alltag zu entfliehen und unsere Gedanken zu sortieren. 10 Minuten am Tag helfen schon, der Hektik zu entfliehen und zu sich selbst zu finden.

Für mehr Ruhe während des Tages einfach morgens oder mittags eine kleine Pause einlegen, sich hinsetzen und die Augen schließen. Alternativ kann ein kurzer Spaziergang im Park oder Wald helfen. Machen wir uns dies zur Routine, werden wir die Auswirkungen schon bald in Form geistiger Klarheit, reduziertem Stress und größerer Ausgeglichenheit spüren.

2 Bewusstes Atmen

Auf dem Weg zwischen Terminen und Verabredungen, können wir die Zeit für bewusstes und achtsames Atmen nutzen. Tiefes Atmen hilft uns, ruhig zu bleiben und unsere Gedanken auf die wichtigsten Dinge zu fokussieren. Es ist einfach, gesund und überall einsetzbar.

3 Sinne schärfen

Wir können bewusst unsere fünf Sinne schärfen. Wenn wir auf den Geruch des frischen Tees achten, auf die Farbe des Lichts, welches den Raum erhält und den Geräuschen der Vögel lauschen, die draußen singen. Wir können auch den Geschmack unserer Brotes genießen und unsere kuschelige Bettdecke fühlen und die Wärme darin genießen.

Je mehr wir den gegenwärtigen Moment wahrnehmen und das, was um uns ist betrachten, ohne es zu bewerten, desto klarer werden unsere Gedanken. Wir beginnen uns freier und leichter zu fühlen.

4 Weniger ist mehr

Indem wir den kleinen Dingen mehr Aufmerksamkeit schenken, können wir unser Leben vereinfachen und Raum für positive Erlebnisse schaffen. Was bringt uns zum Lachen? Was macht uns am meisten Freude? Wie können wir Aktivitäten reduzieren, die uns innerlich stressen und unser klare Sicht benebeln?

5 Mehr Mitgefühl für sich selbst

Es ist selbstverständlich, dass wir zu anderen freundlich und mitfühlend sind. Wichtig ist, dass wir es auch zu uns selbst sind. Je mehr wir im gegenwärtigen Moment sind, desto klarer fallen uns unsere selbst limitierenden Denkmuster auf.

Sich selbst für etwas klein zu machen, bringt uns nicht weiter und lässt uns nicht besser fühlen. Wenn wir uns selbst so freundlich wie einen guten Freund behandeln, werden gute Dinge folgen.

6 Dankbarkeit ist das, was alles verändert

Je bewusster wir im jetzigen Moment leben, desto dankbarer werden wir. Mehr Dankbarkeit hat Auswirkungen auf jeden Lebensbereich. Ehrliche und authentische Dankbarkeit für Freunde, Familie, Angestellte, Kunden, unser Zuhause und unsere Gesundheit lässt uns erkennen, wie gut es uns geht und welche Möglichkeiten wir haben.

Nichts ist selbstverständlich. Mit Dankbarkeit schaffen wir eine emotionale Stabilität, die uns in schweren Zeiten hilft.

Glück ist kein Zufall

Glück und Zufriedenheit sind eine Frage der Einstellung und Denkmuster. Der Amazon-Bestseller Love and Happiness gehört zu den Büchern, die man ein Leben lang nicht mehr weglegt. Die motivierenden Geschichten, Denkmuster und Anregungen sind inspirierend und ermutigend. In der Einfachheit liegt die Wahrheit. In der Einfachheit liegt die Kraft.

Zum Buch: Love and Happiness: In allem was wir tun, ist Liebe der Schlüssel