Mango für eine gesunde und schöne Haut

Die Zahl der Hautkrebs erkrankten Menschen in Deutschland hat sich nach den Aufzeichnungen der Deutschen Krebshilfe in den letzten zehn Jahren verdoppelt. Nicht nur die Anzahl der Krebserkrankten steigt, sondern ebenso die Hautkrankheiten, wie Akne, Ekzeme und Schuppenflechte. Diese Hautkrankheiten sowie die kleinen Linien und Fältchen der Haut sind äußere Zeichen des Körpers, dass im Inneren des Körpers ein Ungleichgewicht herrscht. Dieses Ungleichgewicht kann aufgrund eines Mineralienmangels, den Kontakt mit Toxinen, oxidativen Stresses oder aufgrund einer im Körper befindenden Entzündung verursacht werden.

Für eine gesunde und geschmeidige Haut ist die tägliche gesunde Ernährung sehr wichtig. Die große Vielfalt an Obst und Gemüse lässt den Körper regenerieren und schützt ihn vor äußeren schädigenden Einflüssen, was sich anschließend an einer schönen Haut bemerkbar macht. Teure revitalisierende Cremes, Gesichtswasser und ausgefallene Hautbehandlungen können die Haut noch mehr schädigen und behandeln oft nur das Symptom anstatt der Ursache.

Eine gesunde und vitalisierende Ernährung mit “hautfreundlichen” Nahrungsmitteln, wie die Mango kann dabei helfen, das Hautbild zu verschönern und einen zauberhaften Teint zu schaffen.

Mango – die Königin der Früchte

Die Mango ist ein (Sub-)tropisches Steinobst, welches vor allem in Asien, Afrika und Südamerika wächst. Sie wird als „Königin der Früchte“ bezeichnet und ist deshalb die nationale Frucht in Indien, Pakistan und den Philippinen. Die Mango ist reich an wertvollen Nährstoffen wie den Ballaststoffen, Vitamin C, Polyphenole und dem Provitamin A der Carotinoide. Die Mango ist für ihre ausgezeichnete Wirkung auf den menschlichen Körper bekannt. Sie stärkt das Immunsystem, fördert nachweislich den Gewichtsverlust und verzögert die sichtbaren Zeichen des Alterns.

Mango – unglaublich hautfreundlich

Die organische und getrocknete Mango ist reich an wertvollen Nährstoffen, welche vor allem zur Bekämpfung unreiner Haut unterstützend mitwirken. Die tägliche Integration der heilsamen Frucht in die Ernährung, hilft lästige Hauterkrankungen, wie Akne zu bekämpfen, die Haut zu verjüngen und eine müde erscheinende Haut durch die Regeneration abgestorbener Hautzellen zu erneuern. Das Resultat zeigt sich in einer frisch wirkenden und strahlenden Haut.

Vitamin A

Laut den Berichten der University of Maryland Medical Center spielt das Vitamin A eine wichtige Rolle für die Gesundheit der Haut. Das Vitamin A wirkt unterstützend bei der Zellvermehrung, Wundheilung und dem Wachstum bzw. Erneuerung der Haut. Eine trockene und schuppige Haut ist ein Anzeichen, dass das wichtige Vitamin A fehlt.

Vitamin A-Produkte werden häufig für die Behandlung von Akne und Schuppenflechte empfohlen. Außerdem wird das Vitamin A aufgrund seiner Anti-Aging-Fähigkeiten, der Linderung von Falten sowie zur Regeneration von fahler Haut geschätzt.

Vitamin C

Das Vitamin C ist ein stark wirkendes Antioxidans. Das Vitamin C bekämpft die Zeichen der Hautalterung und stimuliert die Produktion von Kollagen. Das Kollagen ist ein Protein, welches sich in den Zellen des Körpers befindet und für eine glatte und geschmeidige Haut verantwortlich ist.

Beta-Carotin

Das Beta-Carotin schützt die Haut vor UV-Strahlen und den Körper vor sauerstoff- und lichtbedingten Schädigungen, der Umweltverschmutzung sowie weiteren Umweltgiften.

Neuste Forschungen haben gezeigt, dass Beta-Carotin die Wirksamkeit von Sonnenschutzmitteln steigert. Das Beta-Carotin wurde in Form eines Nahrungsergänzungsmittel zehn Wochen mit der Dosis von 90 bis 180 Milligramm pro Tag verabreicht. Eine Reduktion des Sonnenbrandes sowie die Erhöhung des körpereigenen Lichtschutzfaktors auf den Wert 4 waren das erfolgreiche Resultat der hautschützenden Untersuchung.

Organische und getrocknete Mango – die sinnvolle Zwischenmahlzeit

Die organische und getrocknete Mango ist eine herrlich süß schmeckende und rohe Zwischenmahlzeit. Ebenso ist die Mango in dem morgendlichen Müsli, in Desserts, in einer Vielzahl von Rohkost Rezepten oder als Zutat im Kuchen ein Genuss. Alternativ kann die organische und getrocknete Mango, die nur natürlichen Fruchtzucker enthält, in Stücke geschnitten und mit Nüssen und anderen getrockneten Früchten im Studentenfutter kombiniert werden.

Gesichtspflege mit der Mango

Die frische Mango kann für wohltuende Gesichtsmasken, einem Peeling sowie als Reinigungsmittel der Haut verwendet werden. Die Inhaltsstoffe der Mango sind besonders für sehr empfindliche Haut zu empfehlen.

Zur eigenen Herstellung der Mango Gesichtsmaske benötigt man:

-150 Gramm frische Mango -1 EL Haferflocken -1 – 1 ½ TL Honig

Die Zutaten werden miteinander vermischt und anschließend auf dem Gesicht verteilt. Nach 15 Minuten Einwirkzeit sollte das Gesicht mit warmem Wasser abgewaschen und für ein perfektes Ergebnis mit etwas kaltem Wasser nachgespült werden.

Mit den richtigen Tipps

Der amazon Bestseller Schlanker Gesünder Schöner geht intensiv darauf ein, wie vor allem Frauen gesund abnehmen und ihren Körper straffen können. Er zeigt, wie eine nährstoffreiche Ernährung hilft, sein Energieniveau zu steigern und Cellulite loszuwerden. Anhand einfacher Wissenschaft wird veranschaulicht, was der Körper tatsächlich benötigt, um Körperfett loszuwerden und die Muskulatur zu formen.

Zum Buch: Schlanker Gesünder Schöner: Der Weg zum ultimativen Frauenkörper