Natürliche Lebensmittel, die beim Abnehmen helfen

Es gibt einige Lebensmittel, die den Stoffwechsel anregen, für ein langes Sättigungsgefühl sorgen und den Heißhunger auf ungesunde Lebensmittel reduzieren. Je mehr wir von solchen Lebensmitteln in die Ernährung integrieren, desto leichter kann unser Körper die enthaltenden Nährstoffe nutzen und die Fettverbrennung beschleunigen.

Grapefruit

Grapefruits bestehen zu etwa 90 Prozent aus Wasser, liefern viele Vitamine, Proteine und Ballaststoffe. Sie erhöhen den Stoffwechsel, sorgen für ein lang anhaltendes Sättigungsgefühl und helfen, das Insulin zu senken und dadurch die Fettverbrennung anzuregen.

Um das Abnehmen zu beschleunigen, kann 30 Minuten vor jeder Mahlzeit eine halbe Grapefruit gegessen werden.

Roher Kakao

Roher Kakao liefert viel Magnesium, was für die Muskelfunktion und den Fettabbau sehr hilfreich ist. Es hilft den Appetit zu kontrollieren, erhöht den Stoffwechsel, reduziert Heißhunger, Muskelkrämpfe und verbessert die Durchblutung.

Roher Kakao liefert außerdem wichtige Antioxidantien, Ballaststoffe und unterstützt die Freisetzung bestimmter Neurotransmitter, welche für ein positives Gefühl sorgen und das allgemeine Wohlbefinden steigern.

Rohen Kakao gibt es als ganze Kakaobohne, in Form von kleinen Stückchen oder als Pulver. Die kleinen Stückchen können, ähnlich wie Zartbitterschokolade gegessen oder auf verschiedene Gerichte gestreut werden.

Beeren

Beeren liefern viele Antioxidantien und beeinflussen die Körperfunktionen auf positive Weise. Sie schützen die Zellen vor Schäden durch freie Radikale, reduzieren entzündliche Prozesse im Körper und unterstützen die Fettverbrennung. Sie versorgen den Körper außerdem mit reichlich Energie, unterstützen den Muskelaufbau und fördern die Verdauung. Dadurch können angefallene Giftstoffe besser aus dem Körper transportiert und Fetteinlagerungen verhindert werden.

Beeren schmecken lecker als Zwischenmahlzeit und passen sehr gut in den Obstsalat, Müsli und Smoothie.

Avocado

Avocados sind reich an einfach ungesättigten Fettsäuren, Phytosterole und antioxidativen Vitaminen, die entzündungshemmend wirken. Avocados liefern dem Körper hochwertige Energie, sättigen und verringern Heißhunger. Sie schützen außerdem vor Leberschäden, regen die Fettverbrennung an und helfen, das Bauchfett zu reduzieren.

Avocados eignen sich als pflanzlicher Butter- oder Mayonnaiseersatz, schmecken sehr lecker in Salaten und verleihen Smoothies eine cremige Konsistenz.

Brauner Reis

Brauner Reis ist eine gute Alternative zu weißem Reis. Er liefert wichtige Ballaststoffe, sorgt für ein längeres Sättigungsgefühl und bietet gesunde Kohlenhydrate, welche den Stoffwechsel anregen und die Fettverbrennung beschleunigen. Brauner Reis liefert außerdem B-Vitamine, Magnesium und Eisen und hilft, die Darmtätigkeit, den Hunger und Stoffwechsel zu regulieren.

Brauner Reis kann gekocht oder gekeimt werden. Durch das Keimen vervielfacht sich die bisherige Nährstoffdichte um einiges.

Wildlachs

Kaltwasserfische wie Wildlachs sind reich an Omega 3 Fettsäuren, die den Stoffwechsel erhöhen und die Fettverbrennung beschleunigen. Sie wirken außerdem entzündungshemmend, helfen gegen Depressionen und lindern die Beschwerden einer Arthritis.

Pro Woche können 2 bis 3 Portionen Wildlachs verzehrt werden. Der Lachs kann gegrillt, gebacken oder gebraten werden.

Orangen

Orangen sind reich an Ballaststoffen und Vitamin C, welche den Stoffwechsel anregen. Die Ballaststoffe fördern außerdem die Verdauung und helfen, länger satt zu bleiben. Das Vitamin C regt die natürliche Fettverbrennung an und unterstützt den Aufbau von Kollagenfasern im Bindegewebe.

Orangen eignen sich als leckere Zwischenmahlzeit und schmecken gut im Obstsalat und als frisch gepresster Saft.

Es gibt verschiedene Lebensmittel, die auf natürliche Weise beim Abnehmen helfen. Neben diesen Lebensmitteln ist es wichtig, über den Tag verteilt ausreichend Wasser zu trinken. Das Wasser hilft Heißhunger zu umgehen, fördert die Fettverbrennung und sorgt für mehr Energie. Je nach Körpergröße und Aktivität benötigt der Körper 2 bis 3 Liter Wasser pro Tag, um ausreichend hydriert zu bleiben.

Mit den richtigen Tipps

Der amazon Bestseller Schlanker Gesünder Schöner geht intensiv darauf ein, wie vor allem Frauen gesund abnehmen und ihren Körper straffen können. Er zeigt, wie eine nährstoffreiche Ernährung hilft, sein Energieniveau zu steigern und Cellulite loszuwerden. Anhand einfacher Wissenschaft wird veranschaulicht, was der Körper tatsächlich benötigt, um Körperfett loszuwerden und die Muskulatur zu formen.

Zum Buch: Schlanker Gesünder Schöner: Der Weg zum ultimativen Frauenkörper