Ist Zitronenschale gesund?

Zitronen enthalten viele Nährstoffe, helfen den Körper zu entgiften und die Verdauung zu regulieren. Auch Zitronenschalen haben einen positiven Einfluss auf den Körper. Sie sind reich an Kalium, Calcium, Vitamin C und verdauungsfördernden Ballaststoffen.

Zitronenschalen wirken als natürliches Desinfektionsmittel, Deodorant und helfen, Schädlinge zu bekämpfen. Sie helfen auch den Cholesterinspiegel zu senken, reduzieren eine Akne, verbessern die Gesundheit der Knochen und schützen vor Verdauungsstörungen.

Zitronenschalen sind eine gute Alternative zu vielen herkömmlichen Produkten und verleihen verschiedenen Gerichten ein erfrischendes Aroma.

Hinweis: Bei der Verwendung von Zitronenschalen sollten nur Bio-Zitronen bevorzugt werden, um das Risiko von Pestiziden und anderen schädlichen Chemikalien auf der Schale zu verringern. Außerdem sollte die Zitrone vor der Verwendung gründlich gewaschen werden.

Zitronenschale als Snack

Zitronenschalen helfen, den Heißhunger besser zu kontrollieren und eignen sich sehr gut als gesunder Snack. Sie haben auch einen positiven Einfluss auf den Blutdruck, stärken das Immunsystem und regen die Verdauung an.

Zitronenschalen können geraspelt und entweder zwischendurch als Snack genossen oder zu verschiedenen Gerichten, Salaten, Getränken und Tees beigemengt werden. Die geraspelten Zitronenschalen können auch eingefroren oder getrocknet werden.

Eiswürfel mit Zitronenschale

Zitronenschalen passen in Soßen, Dressings, Gebäck und Fisch und verleihen den Gerichten einen erfrischenden Geschmack.

Eiswürfel mit Zitronenaroma sind eine gute Möglichkeit, um den natürlichen Zitrusgeschmack flexibel in die Ernährung zu integrieren. Für die Zubereitung der Eiswürfel: mit Zitronenaroma: Die Zitronen waschen, die Schale abreiben und in einen kleinen Kochtopf mit etwas warmem Wasser geben. Den Topf bedecken und die Mischung für 3 Stunden ziehen lassen. Anschließend, die Zitronenschalen absieben und die Flüssigkeit in kleine Eiswürfelbehälter gießen und einfrieren. Die fertigen Eiswürfel können verschiedensten Gerichten, Tees und Getränken beigemengt werden.

Zitronenschale für eine frische und gesunde Haut

Zitronenschalen enthalten viele Antioxidantien, welche die Haut schützen und entgiften. Sie beseitigen abgestorbene Hautschüppchen, sorgen für einen frischen Hautton und entfernen Altersflecken und dunkle Stellen auf der Haut.

Für die Anwendung: Zitronenschale mit einem Gemüseschäler abschälen und mit der Innenseite sanft das Gesicht einreiben. Den Saft der Zitrone 5 Minuten einwirken lassen und danach das Gesicht mit warmem Wasser waschen. Das Gesicht kann anschließend mit etwas Kokosöl eingecremt werden. Die Anwendung 2 bis 3 Mal pro Woche wiederholen.

Zitronenschale für weiße Zähne

Die Alpha-hydroxy-Säure in Zitronenschale besitzt adstringierende Eigenschaften, die auch aufhellend wirkt. Bei Anwendung auf die Zähne können dunkle Flecken und gelbe Zähne erhellt werden.

Für weißere Zähne, einfach mit der Innenseite der Zitronenschale die Zähne einreiben, die Zitrone 3 Minuten wirken lassen und anschließend den Mund mit warmem Wasser ausspülen.

Für die Zahnaufhellung sollten Zitronen nur gelegentlich verwendet werden. Eine übermäßige Verwendung von Zitronenschale kann den natürlichen Zahnschmelz der Zähne beschädigen.

Zitronenschale gegen gelbe Nägel

Zitronenschale wirkt sehr gut gegen gelbe Nägel. Sie wirkt adstringierend, als natürliches Bleichmittel und hilft, gelbe Flecken von den Nägeln zu beseitigen.

Für die Anwendung: Zitronenschale abraspeln und die Nägel mit der Innenseite der Zitrone einreiben. Die Zitrone 10 Minuten wirken lassen und anschließend die Nägel mit lauwarmem Wasser abwaschen und mit Kokosöl einreiben.

Zitronenschalen gegen Hornhaut

Zitronen entfernen abgestorbene Hautzellen von der Haut, schützen vor Infektionen und helfen, Hornhaut schnell loszuwerden.

Für die Anwendung: Ein kleines Stück Zitronenschale auf die Hornhaut legen und mit einem Verband festbinden. Die Zitronenschale über Nacht wirken lassen und am nächsten Morgen entfernen. Die betroffene Stelle dann kurz abspülen und anschließend die Haut mit Kokosöl eincremen. Die Anwendung jeden Tag wiederholen, bis die Hornhaut verschwunden ist.

Zitronenschale gegen schuppige Ellbogen und Knie

Zitronenschalen wirken als natürliches Peeling und helfen, abgestorbene Hautzellen von der Haut zu entfernen. Sie helfen auch, den Hautton zu erhellen und unterstützen den Aufbau gesunder Hautzellen.

Für die Anwendung: Eine Zitrone halbieren und den Zitronensaft pressen. Dann etwas Natron in die leere Zitronenschale streuen und die Ellbogen und Knie für 5 Minuten hineinlegen. Anschließend die Ellbogen und Knie waschen und danach mit Kokosöl eincremen. Die Anwendung 1 Mal täglich wiederholen, bis das gewünschte Ergebnis erreicht ist.

Zitronenschale gegen unangenehmen Geruch

Zitronenschalen helfen, unangenehme Gerüche in Spülmaschinen und Kühlschrank zu absorbieren und verbreiten stattdessen einen zarten Zitrusduft.

Für einen erfrischenden Duft: Einfach ein Stück Zitronenschale in den Kühlschrank und Spülmaschine legen und 1 bis 2 Tage wirken lassen.

Zitronenschale als Allzweckreiniger

Zitronenschalen sind auch eine gute Alternative für viele Haushaltsreiniger. Sie besitzen antibakterielle Eigenschaften, die sehr hilfreich gegen Fett und Bakterien sind.

Für die Anwendung: Die Schale einer Zitrone abraspeln und in ein kleines Einmachglas mit weißem Essig geben und verschließen. Die Mischung zwei Wochen ziehen lassen und zwischendurch schütteln. Dann ein Teil der Zitronen-Essig-Mischung mit einem Teil Wasser vermischen und die Mischung zum Reinigen verwenden. Mit der Mischung können Glasfenster, Tee- und Kaffeekannen, Fett, Flecken und die Arbeitsplatten gereinigt werden.

Alle diese positiven Eigenschaften sind gute Gründe Zitronenschalen in seinen Alltag zu integrieren. Die natürlichen und pflegenden Eigenschaften wirken sich langfristig positiv auf die Gesundheit und das Wohlbefinden aus.

Mit den richtigen Tipps

Der amazon Bestseller Schlanker Gesünder Schöner geht intensiv darauf ein, wie vor allem Frauen gesund abnehmen und ihren Körper straffen können. Er zeigt, wie eine nährstoffreiche Ernährung hilft, sein Energieniveau zu steigern und Cellulite loszuwerden. Anhand einfacher Wissenschaft wird veranschaulicht, was der Körper tatsächlich benötigt, um Körperfett loszuwerden und die Muskulatur zu formen.

Zum Buch: Schlanker Gesünder Schöner: Der Weg zum ultimativen Frauenkörper